kund

kund
покупатель, клиент

.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "kund" в других словарях:

  • kündələmə — «Kündələmək»dən f. is …   Azərbaycan dilinin izahlı lüğəti

  • kündələnmə — «Kündələnmək»dən f. is …   Azərbaycan dilinin izahlı lüğəti

  • Kund — Kund, adv. von kennen, klare Vorstellung haben, wo es im gemeinen Leben und in der Sprache der Kanzelleyen noch häufig für bekannt gebraucht wird, in der anständigen Schreibart aber wenig mehr üblich ist. Die Sache ist mir nicht kund, nicht… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • kund — kụnd 〈Adv.; veraltet〉 bekannt ● jmdm. etwas kund und zu wissen tun 〈poet.〉 mitteilen, bekanntgeben [<ahd. kund <germ.*kunþa „gewusst, bekannt“, <idg. *gnto ; Part. zu idg. *gon , *gno , „können, kennen, kühn“] * * * kụnd <indekl. Adj …   Universal-Lexikon

  • Kund — is a village and one of the 51 Union Councils (administrative subdivisions) of Khushab District in the Punjab Province of Pakistan [ [http://www.nrb.gov.pk/lg election/union.asp?district=15 dn=Khushab Local Government Elections Government of… …   Wikipedia

  • Kund — ist der Name folgender Personen: Richard Kund (1852–1904), Offizier und Forschungsreisender Willi Kund (1908–1967), deutscher Fußballspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort …   Deutsch Wikipedia

  • Kund — das; , [s] <aus Hindi kund »Teich«> das zum ind. Tempelbezirk gehörende Wasserbecken, das rituellen, aber auch häufig profanen Reinigungen dient …   Das große Fremdwörterbuch

  • kund — Adj erw. obs. (8. Jh.), mhd. kunt, ahd. kund, as. kūth Stammwort. Aus g. * kunþa Adj. (altes to Partizip) bekannt , auch in gt. kunþs, anord. kunnr, ae. cūþ, afr. kūth. Das gleiche Partizip in l. nōtus bekannt (ig. * gṇə to ). Zu dem Stamm, der… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • kund — kund: Zu dem unter ↑ können behandelten Verb gehört die Partizipialbildung gemeingerm. *kunÞa »gewusst, bekannt«, auf die mhd. kunt, ahd. kund, got. kunÞs, aengl. cūđ, aisl. kunnr zurückgehen. – Das Adjektiv wird heute fast ausschließlich als… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kund — Kund, Richard, Afrikareisender, geb. 1852 in Zielenzig (Neumark), gest. 31. Juli 1904 in Sellin auf Rügen, trat 1870 in das Kadettenkorps und machte den letzten Teil des Feldzugs gegen Frankreich als Fähnrich mit. Im Auftrage der Deutschen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kund — Kund, Richard, Afrikaforscher, geb. 19. Juni 1852 in Zielenzig (Neumark), bereiste mit Tappenbeck 1884 86 das Gebiet des Kongo, Kassai und Kuango, war 1887 89 in Kamerun tätig, gest. 31. Juli 1904 in Sellin (Rügen) …   Kleines Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»